Anleitungen & Hilfe

Für Anbieter

7-Schritte-Anleitung:

So funktioniert demandR für Anbieter


Schritt 1: Registrieren Sie sich

Registrieren Sie sich kostenlos direkt auf demandr.com oder nutzen Sie hierzu den Link, den Ihr persönlicher Scout Ihnen zugesandt hat. Tragen Sie die Daten wie Mailadresse, Name, Ort, Passwort und Benutzernamen ein. Anschließend erhalten Sie eine Mail, mit der Sie Ihre Registrierung bestätigen müssen.
Hinweis: In seltenen Fällen landet unsere Registrierungsmail im Spam-Ordner. Schauen Sie ggf. auch dort nach, falls Sie keine Nachricht von uns erhalten haben.

Schritt 2: Loggen Sie sich ein

Melden Sie sich nun mit Benutzername und Passwort bei demandR.com an und machen Sie sich mit dem System kurz vertraut. Anschließend sollten Sie Ihr Nutzerkonto zum „Anbieteraccount“ erweitern. Den Link hierzu finden Sie in der rechten Navigationsspalte Ihres persönlichen Profils.

Schritt 3: Legen Sie Ihr Anbieterprofil an

Definieren Sie die Kategorien, in denen Sie künftig über Nachfragen informiert werden möchten. Geben Sie Stichworte ein, um Ihr kategorisiertes Angebot zu verfeinern. Speichern Sie die eingetragenen Informationen.
Dies ist wichtig, damit Sie nur Nachfragen per Mail erhalten, die Sie tatsächlich interessieren. Kategorien und Stichworte können Sie jederzeit ändern und nachjustieren.

Schritt 4: Sie erhalten die ersten Nachfragen

Sobald eine neue Nachfrage in Ihrem Angebotssegment erstellt wird, erhalten Sie diese anonymisiert per Mail bequem in Ihr Postfach. Schauen Sie sich die Nachfrage genau an und entscheiden Sie, ob Sie den Kontakt kaufen möchten oder nicht.

Schritt 5: Kaufen Sie heiße Kontakte

Um den Kontakt zu kaufen, klicken Sie auf „Angebot abgeben“, rechts oben in der Navigationsleiste bei der Nachfrage.
Später kostet Sie der Kontakt 1 Euro. Bei Anmeldung in der Beta-Phase erhalten Sie zehn Kontakte gratis. Überprüfen Sie immer, ob Sie noch Credits haben, und ordern Sie ggf. welche nach.

Schritt 6: Füllen Sie das Angebotsformular aus

Haben Sie den Kontakt erworben, können Sie ein Angebot erstellen oder mit dem Nachfrager Kontakt aufnehmen. Der Nachfrager gibt Ihnen vor, wie er von Ihnen kontaktiert werden möchte: Über das demandR-Angebotsformular, per E-Mail, Skype, Post oder telefonisch.
Der einfachste Weg ist das Ausfüllen des Angebotsformulars. Gehen Sie dabei Punkt für Punkt auf die Nachfrage des Käufers ein. Ergänzen Sie eine persönliche Mitteilung, wenn Sie in einem Punkt unsicher sind. Das System erlaubt den direkten Dialog zwischen Anbieter und Nachfrager über Kommentare, um die Qualität der Angebote und damit auch die Zufriedenheit der Nachfrager hoch zu halten.

Schritt 7: Empfehlen Sie demandR weiter

Einmal ausprobiert und schon haben Sie die Grundlagen des demandR-Systems verstanden. Nutzen Sie demandR regelmäßig, dann sind Sie Ihrem Mitbewerb einen Schritt voraus!
Wenn Sie die ersten guten Erfahrungen mit dieser neuen Form der Anbieter-Nachfrager-Beziehung gemacht haben, empfehlen Sie demandR Freunden und Kollegen. Geben Sie diese Anleitung gerne weiter.